[ - Collapse All ]
Adressat  

Ad|res|sat der; -en, -en <lat.-vulgärlat.-fr.-engl.>

1.Empfänger [einer Postsendung]; jmd., an den etwas gerichtet, für den etwas bestimmt ist.


2.(veraltet) der Bezogene (derjenige, an den der Zahlungsauftrag gerichtet ist) beim gezogenen Wechsel.


3.Schüler, Kursteilnehmer (im programmierten Unterricht)
Adressat  

Adres|sat, der; -en, -en: jmd., an den etw. gerichtet ist, für den etw. bestimmt ist; Empfänger [einer Postsendung]: der A. ist nicht zu ermitteln; seine Kritik galt einem ganz anderen -en.
Adressat  

Ad|res|sat, der; -en, -en (Empfänger; [bei Wechseln:] Bezogener)
Adressat  

Empfänger, Empfängerin; (Kommunikationsf.): Rezipient, Rezipientin.
[Adressat, Adressatin]
[Adressatin, Adressaten, Adressatinnen]
Adressat  

Adres|sat, der; -en, -en: jmd., an den etw. gerichtet ist, für den etw. bestimmt ist; Empfänger [einer Postsendung]: der A. ist nicht zu ermitteln; seine Kritik galt einem ganz anderen -en.
Adressat  

Abnehmer, Adressat, Empfänger, Rezipient
[Abnehmer, Empfänger, Rezipient]
Adressat  

n.
A·dres'sat <m. 16> jmd., an den eine Sendung adressiert ist, Empfänger (einer Postsendung) [Adresse]

Die Buchstabenfolge a·dr… kann in Fremdwörtern auch ad·r… getrennt werden.
[Adres'sat,]
[Adressaten, Adressatin, Adressatinnen]