[ - Collapse All ]
Adressiermaschine  

Ad|res|sier|ma|schi|ne die; -, -n: Maschine zum Aufdruck regelmäßig benötigter Adressen; vgl. Adrema
Adressiermaschine  

Adres|sier|ma|schi|ne, die: halb- od. vollautomatische Maschine, die regelmäßig gebrauchte Adressen (1 a) aufdruckt.
Adressiermaschine  

Ad|res|sier|ma|schi|ne
Adressiermaschine  

Adres|sier|ma|schi|ne, die: halb- od. vollautomatische Maschine, die regelmäßig gebrauchte Adressen (1 a) aufdruckt.
Adressiermaschine  

n.
A·dres'sier·ma·schi·ne <f. 19> Maschine zum Aufdrucken von Adressen

Die Buchstabenfolge a·dr… kann in Fremdwörtern auch ad·r… getrennt werden.
[Adres'sier·ma·schi·ne,]
[Adressiermaschinen]