[ - Collapse All ]
adrett  

ad|rẹtt <lat.-vulgärlat.-fr.>:

1.a)durch ordentliche, sorgfältige, gepflegte Kleidung u. entsprechende Haltung äußerlich ansprechend;

b)sauber, ordentlich, proper (in Bezug auf Kleidung o. Ä.).



2.(veraltet) gewandt, flink
adrett  

adrẹtt <Adj.> [älter: adroitt < frz. adroit="geschickt," über das Vlat. zu lat. dirigere (2. Part.: directum), ↑ dirigieren ] (veraltend): sauber u. ordentlich in der äußeren Erscheinung u. deshalb einen gefälligen, angenehmen, netten Eindruck machend: ein -er junger Mann; sie ist immer a. [gekleidet].
adrett  

ad|rẹtt <franz.> (nett, hübsch, ordentlich, sauber)
adrett  

angenehm, ansprechend, gefällig, gepflegt, geschmackvoll, nett, ordentlich, sauber; (ugs.): appetitlich, proper, tipptopp, wie aus dem Ei gepellt/geschält; (ugs. scherzh.): wie geleckt; (veraltend): schmuck.
[adrett]
[adretter, adrette, adrettes, adretten, adrettem, adretterer, adrettere, adretteres, adretteren, adretterem, adrettester, adretteste, adrettestes, adrettesten, adrettestem]
adrett  

adrẹtt <Adj.> [älter: adroitt < frz. adroit="geschickt," über das Vlat. zu lat. dirigere (2. Part.: directum), ↑ dirigieren] (veraltend): sauber u. ordentlich in der äußeren Erscheinung u. deshalb einen gefälligen, angenehmen, netten Eindruck machend: ein -er junger Mann; sie ist immer a. [gekleidet].
adrett  

Adj. [älter: adroitt [ frz. adroit = geschickt, über das Vlat. zu lat. dirigere (2.Part.: directum), dirigieren] (veraltend): sauber u. ordentlich in der äußeren Erscheinung u. deshalb einen gefälligen, angenehmen, netten Eindruck machend: ein -er junger Mann; sie ist immer a. [gekleidet].
adrett  

adrett, gepflegt, hübsch, ordentlich
[gepflegt, hübsch, ordentlich]
adrett  

adj.
<[-'-]> a'drett <Adj.; -er, am -esten> hübsch u. zugleich sauber; ein ~es Mädchen; ~ angezogen sein [<frz. adroit „geschickt“ <lat. ad „zu“ + directus „gerade gerichtet“]

Die Buchstabenfolge a·dr… kann in Fremdwörtern auch ad·r… getrennt werden.
[adrett]
[adretter, adrette, adrettes, adretten, adrettem, adretterer, adrettere, adretteres, adretteren, adretterem, adrettester, adretteste, adrettestes, adrettesten, adrettestem]