[ - Collapse All ]
Advent  

Ad|vẹnt der; -[e]s, -e <lat.; »Ankunft« (Christi)>:
a)der die letzten vier Sonntage vor Weihnachten umfassende Zeitraum, der das christliche Kirchenjahr einleitet;

b)einer der vier Sonntage der Adventszeit
Advent  

Ad|vẹnt, der; -[e]s, -e <Pl. selten> [mhd. advent(e) < lat. adventus="Ankunft," zu: advenire="ankommen;" sich ereignen] (christl. Rel.):
a) vierwöchige Zeit vor dem Weihnachtsfest (mit vier Sonntagen): im, vor, nach A.;

b)<mit vorangestellter Ordinalzahl> Sonntag in der Adventszeit, Adventssonntag: erster, zweiter, dritter, vierter A.
Advent  

Ad|vẹnt[Aussprache ...v..., österr. u. schweiz. auch ...f...]der; -[e]s, -e Plur. selten<lat., »Ankunft«>(Zeit vor Weihnachten)Zusammensetzungen mit »Advent« werden im Allgemeinen mit Fugen-s gebildet:
- Adventskalender, AdventskranzIn Österreich entfällt das Fugen-s:
- Adventkalender, Adventkranz
Advent  

Adventszeit, Vorweihnachtszeit.
[Advent]
[Adventes, Advents, Advente, Adventen]
Advent  

Ad|vẹnt, der; -[e]s, -e <Pl. selten> [mhd. advent(e) < lat. adventus="Ankunft," zu: advenire="ankommen;" sich ereignen] (christl. Rel.):
a) vierwöchige Zeit vor dem Weihnachtsfest (mit vier Sonntagen): im, vor, nach A.;

b)<mit vorangestellter Ordinalzahl> Sonntag in der Adventszeit, Adventssonntag: erster, zweiter, dritter, vierter A.
Advent  

n.
<[-'vɛnt] m. 1> Zeit vor Weihnachten; Sy Adventszeit erster ~ der erste der vier Sonntage vor Weihnachten, Beginn des Kirchenjahres; [<lat. adventus „Ankunft“]
[Ad·vent]
[Adventes, Advents, Advente, Adventen]