[ - Collapse All ]
Agape  

Aga|pe [...pe] die; -, -n <gr.-lat.>: (Rel.)

1.(ohne Plural) die sich in Christus zeigende Liebe Gottes zu den Menschen, bes. zu den Armen, Schwachen u. Sündern; Nächstenliebe; Feindesliebe; Liebe zu Gott.


2.abendliches Mahl der frühchristlichen Gemeinde [mit Speisung der Bedürftigen]
Agape  

Aga|pe, die; -, -n [kirchenlat. agape < spätgriech. agápē, eigtl.="Liebe]:"

1.<o. Pl.> (christl. Rel.) selbstlose, nicht sinnliche Liebe.


2.abendliches Mahl der frühchristlichen Gemeinde [mit Speisung der Bedürftigen].
Agape  

Aga|pe, die; - <griech.> (schenkende [Nächsten]liebe)
Agape  

Aga|pe, die; -, -n [kirchenlat. agape < spätgriech. agápē, eigtl.="Liebe]:"

1.<o. Pl.> (christl. Rel.) selbstlose, nicht sinnliche Liebe.


2.abendliches Mahl der frühchristlichen Gemeinde [mit Speisung der Bedürftigen].
Agape  

n.
<[-'--]> A'ga·pe <f. 19>
1 <unz.> die Liebe Gottes
2 <zählb.; in der altchristl. Gemeinde> =Liebesmahl [grch., „Liebe“]
[Aga·pe]
[Agapen]