[ - Collapse All ]
Agende  

Agẹn|de die; -, -n <lat.-mlat.>:

1.Buch für die Gottesdienstordnung.


2.Gottesdienstordnung
Agende  

Agẹn|de, die; -, -n:

1.(ev. Kirche) a)Buch, in dem Riten, Gebete u. a. für den Gottesdienst u. gottesdienstliche Handlungen aufgezeichnet sind;

b)Gottesdienstordnung.



2.<Pl.> (bes. österr.) zu erledigende Aufgaben, Obliegenheiten: die fremdenpolizeilichen -n wahrnehmen.
Agende  

Agẹn|de, die; -, -n (ev. Kirche Gottesdienstordnung)
Agende  

Agẹn|de, die; -, -n:

1.(ev. Kirche)
a)Buch, in dem Riten, Gebete u. a. für den Gottesdienst u. gottesdienstliche Handlungen aufgezeichnet sind;

b)Gottesdienstordnung.



2.<Pl.> (bes. österr.) zu erledigende Aufgaben, Obliegenheiten: die fremdenpolizeilichen -n wahrnehmen.
Agende  

n.
<[-'--]> A'gen·de <f. 19> Handbuch für die Gottesdienstordnung [Agenda]
[Agen·de]
[Agenden]