[ - Collapse All ]
Ahle  

Ah|le, die; -, -n [a: mhd. āle, ahd. āla, verw. mit aind. ā́rā = Ahle, alter idg. Werkzeugname]:
a)Werkzeug, mit dem Löcher in Leder, Pappe usw. gestochen werden; Pfriem;

b)Werkzeug des Schriftsetzers bei der Ausführung von Korrekturen;

c)Reibahle.
Ahle  

Ah|le, die; -, -n (nadelartiges Werkzeug); vgl. Pfriem
Ahle  

Ah|le, die; -, -n [a: mhd. āle, ahd. āla, verw. mit aind. ā́rā = Ahle, alter idg. Werkzeugname]:
a)Werkzeug, mit dem Löcher in Leder, Pappe usw. gestochen werden; Pfriem;

b)Werkzeug des Schriftsetzers bei der Ausführung von Korrekturen;

c)Reibahle.
Ahle  

n.
<f. 19> Werkzeug zum Löcherstechen in Leder od. Pappe; Sy Pfriem, Schusterpfriem [<ahd. ala, engl. awl <germ. *elo <idg. *ela]
['Ah·le]
[Ahlen]