[ - Collapse All ]
Airbag  

Air|bag ['ε:ɐ̯bεk] der; -s, -s <engl.; »Luftsack«>: Luftkissen in Kraftfahrzeugen, das sich zum Schutz der Insassen bei einem Zusammenstoß automatisch aufbläst
Airbag  

Air|bag ['ε:ɐ̯bεk], der; -s, -s [engl. air bag, aus: air < (a)frz. air="Luft" (1↑ Air ) u. bag = Beutel, Sack]: Luftkissen im Auto, das sich bei einem Aufprall automatisch aufbläst, um die Insassen vor schweren Verletzungen zu schützen.
Airbag  

Air|bag ['ε:ɐ̯bεk], der; -s, -s <engl.> (Luftkissen im Auto, das sich bei einem Aufprall automatisch aufbläst)
Airbag  

Air|bag ['ε:ɐ̯bεk], der; -s, -s [engl. air bag, aus: air < (a)frz. air="Luft" (1↑ Air) u. bag = Beutel, Sack]: Luftkissen im Auto, das sich bei einem Aufprall automatisch aufbläst, um die Insassen vor schweren Verletzungen zu schützen.
Airbag  

[':], der; -s, -s [engl. air bag, aus: air [ (a)frz. air = Luft (1Air) u. bag = Beutel, Sack]: Luftkissen im Auto, das sich bei einem Aufprall automatisch aufbläst, um die Insassen vor schweren Verletzungen zu schützen.
Airbag  

Airbag, Luftkissen, Luftsack
[Luftkissen, Luftsack]
Airbag  

n.
<['ɛ:rbæg] m. 6> mit Luft gefülltes Kissen; in der Lenksäule von Kraftfahrzeugen untergebrachte Kunststoffhülle, die sich im Falle eines Aufpralles innerhalb von Sekundenbruchteilen aufbläst und den Aufprall des Fahrers auf das Lenkrad dämpft [<engl. air „Luft“ + bag „Tasche, Sack“]
[Air·bag]
[Airbags]