If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Akelei  

Ake|lei die; -, -en <mlat.>: Zier- u. Heilpflanze (ein Hahnenfußgewächs)
Akelei  

Ake|lei, die; -, -en [mhd. ackelei, ahd. agaleia < mlat. aquile(g)ia, H. u.]: (zu den Hahnenfußgewächsen gehörende) Pflanze mit großen, meist blauen, orange od. gelben Blüten, deren innere Blütenblätter in einen nach hinten gerichteten Sporn auslaufen.
Akelei  

Ake|lei, die; -, -en <mlat.> (eine Zier- u. Wiesenpflanze)
Akelei  

Ake|lei, die; -, -en [mhd. ackelei, ahd. agaleia < mlat. aquile(g)ia, H. u.]: (zu den Hahnenfußgewächsen gehörende) Pflanze mit großen, meist blauen, orange od. gelben Blüten, deren innere Blütenblätter in einen nach hinten gerichteten Sporn auslaufen.
Akelei  

n.
A·ke'lei <f. 18; Bot.> Angehörige einer Gattung der Hahnenfußgewächse: Aquilegia; Gemeine ~ 30–70 cm hohe Pflanze mit violettblauen, rosa od. weißen Blüten: Aquilegia vulgaris; [<ahd. agaleia, ag(e)leia <mlat. aquileia; vermutl. zu lat. aquila „Adler“; zu idg. *ak- „spitz“]
[Ake'lei,]
[Akeleien]