[ - Collapse All ]
Akklamation,  

die; -, -en [lat. acclamatio, zu: acclamare, akklamieren] (bildungsspr., bes. österr. u. schweiz.): 1. Beifall; Zustimmung. 2. Abstimmung durch Zuruf: jmdn. durch/per A. [wieder] wählen. 3. (christl. Rel.) (im Gottesdienst) Zuruf des Geistlichen od. Erwiderung der Gemeinde (z.B. Amen, Kyrie eleison).