[ - Collapse All ]
akquirieren  

ak|qui|rie|ren <lat.>:

1.erwerben, anschaffen.


2.als Akquisiteur[in] tätig sein


akquirieren*Das aus dem Lateinischen stammende Verb weist die im Deutschen ungewöhnliche Schreibweise -kqu- auf. Ebenso: Akquise, Akquisiteur, Akquisiteurin, Akquisition, Akquisitor, akquisitorisch.
akquirieren  

ak|qui|rie|ren <sw. V.; hat> [lat. acquirere]:

1.erwerben, anschaffen: Aufträge a.


2.(Wirtsch.) als Akquisiteur tätig sein, Kunden werben.
akquirieren  

ak|qui|rie|ren [akvi...] <lat.> (anschaffen; Wirtsch. Kunden werben)
akquirieren  


1. anschaffen, einkaufen, erwerben, kaufen.

2. einwerben, werben.

[akquirieren]
akquirieren  

ak|qui|rie|ren <sw. V.; hat> [lat. acquirere]:

1.erwerben, anschaffen: Aufträge a.


2.(Wirtsch.) als Akquisiteur tätig sein, Kunden werben.
akquirieren  

[sw.V.; hat] [lat. acquirere]: 1. erwerben, anschaffen: Aufträge a. 2. (Wirtsch.) als Akquisiteur tätig sein, Kunden werben.
akquirieren  

akquirieren, anheuern, anwerben
[anheuern, anwerben]
akquirieren  

n.
<V.t.; hat; veraltet> anschaffen, erwerben; gewinnen; Kunden ~ [<lat. acquirere „dazuerwerben“]
[ak·qui'rie·ren]
[akquirierens, akquiriere, akquirierst, akquiriert, akquirieren, akquirierte, akquiriertest, akquirierten, akquiriertet, akquirierest, akquirieret, akquirier, akquiriert, akquirierend]