[ - Collapse All ]
Akribie  

Ak|ri|bie die; - <gr.>: höchste Genauigkeit, Sorgfalt in Bezug auf die Ausführung von etwas
Akribie  

Akri|bie, die; - [kirchenlat. acribia < griech. akríbeia] (bildungsspr.): höchste Genauigkeit, Sorgfalt in Bezug auf die Ausführung von etw.: wissenschaftliche A.; A. im Detail.
Akribie  

Ak|ri|bie, die; - <griech.> (höchste Genauigkeit)
Akribie  

Akkuratesse, Exaktheit, Genauigkeit, Gewissenhaftigkeit, Gründlichkeit, Sorgfalt; (geh.): Sorgsamkeit; (bildungsspr.): Präzision.
[Akribie]
Akribie  

Akri|bie, die; - [kirchenlat. acribia < griech. akríbeia] (bildungsspr.): höchste Genauigkeit, Sorgfalt in Bezug auf die Ausführung von etw.: wissenschaftliche A.; A. im Detail.
Akribie  

n.
A·kri'bie <f. 19; unz.> peinl. Genauigkeit, höchste Sorgfalt [<grch. akribeia]

Die Buchstabenfolge a·kr… kann in Fremdwörtern auch ak·r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -kritisch (→ a. hyperkritisch.)
[Akri'bie,]