[ - Collapse All ]
Akrobat  

Ak|ro|bat der; -en, -en: jmd., der turnerische, gymnastische od. tänzerische Übungen beherrscht u. [im Zirkus od. Varietee] vorführt
Akrobat  

Akro|bat, der; -en, -en [zu griech. akróbatos = auf den Fußspitzen gehend, zu: ákros = äußerst..., oberst...; spitz]: jmd., der turnerische, gymnastische od. tänzerische Übungen, die besondere körperliche Beweglichkeit u. Gewandtheit erfordern, beherrscht [u. im Zirkus od. Varieté vorführt].
Akrobat  

Ak|ro|bat, der; -en, -en <griech.>
Akrobat  

Artist, Artistin, Kaskadeur, Kaskadeurin, Schlangenmensch, Varietékünstler, Varietékünstlerin, Zirkuskünstler, Zirkuskünstlerin; (veraltend): Gaukler, Gauklerin.
[Akrobat, Akrobatin]
[Akrobatin, Akrobaten, Akrobatinnen]
Akrobat  

Akro|bat, der; -en, -en [zu griech. akróbatos = auf den Fußspitzen gehend, zu: ákros = äußerst..., oberst...; spitz]: jmd., der turnerische, gymnastische od. tänzerische Übungen, die besondere körperliche Beweglichkeit u. Gewandtheit erfordern, beherrscht [u. im Zirkus od. Varieté vorführt].
Akrobat  

Akrobat, Bewegungskünstler
[Bewegungskünstler]
Akrobat  

n.
A·kro'bat <m. 16> Turner, der besondere körperliche Kraft, Gewandtheit und Beweglichkeit erfordernde Übungen vollbringt; Sy Schlangenmensch [<grch. akros „zuoberst“ + bainein „gehen“]

Die Buchstabenfolge a·kr… kann in Fremdwörtern auch ak·r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z.B. -kritisch (→ a. hyperkritisch.)
[Akro'bat,]
[Akrobaten, Akrobatin, Akrobatinnen]