[ - Collapse All ]
Aktivismus  

Ak|ti|vịs|mus der; - <lat.-nlat.>: aktives Vorgehen, Tätigkeitsdrang
Aktivismus  

Ak|ti|vịs|mus, der; -:

1.aktives (1) Verhalten, [fortschrittliches] zielstrebiges Handeln, Betätigungsdrang.


2.(von etwa 1915 bis 1920 herrschende) die Literatur als Mittel zur Durchsetzung bestimmter Ziele begreifende geistig-politische Bewegung.
Aktivismus  

Ak|ti|vịs|mus, der; - (Tätigkeitsdrang; zielstrebiges Handeln)
Aktivismus  

Ak|ti|vịs|mus, der; -:

1.aktives (1) Verhalten, [fortschrittliches] zielstrebiges Handeln, Betätigungsdrang.


2.(von etwa 1915 bis 1920 herrschende) die Literatur als Mittel zur Durchsetzung bestimmter Ziele begreifende geistig-politische Bewegung.
Aktivismus  

n.
<[-'vis-] m.; -; unz.> Tätigkeitsdrang; betont zielbewusstes Handeln [aktiv]
[Ak·ti·vis·mus]