[ - Collapse All ]
Akupunktur  

Aku|punk|tur die; -, -en: Heilbehandlung durch Einstiche von feinen Nadeln aus Edelmetall an bestimmten Körperpunkten
Akupunktur  

Aku|punk|tur, die; -, -en [zu lat. punctura = der Stich] (Med.): (aus China u. Japan stammende) Heilbehandlung, bei der durch Einstiche mit feinen Nadeln in bestimmte Hautstellen Schmerzen od. Beschwerden beeinflusst werden sollen.
Akupunktur  

Aku|punk|tur, die; -, -en (Heilbehandlung durch Einstechen von Nadeln an best. Körperpunkten)
Akupunktur  

Aku|punk|tur, die; -, -en [zu lat. punctura = der Stich] (Med.): (aus China u. Japan stammende) Heilbehandlung, bei der durch Einstiche mit feinen Nadeln in bestimmte Hautstellen Schmerzen od. Beschwerden beeinflusst werden sollen.
Akupunktur  

n.
A·ku·punk'tur <f. 20> jahrtausendealtes chines., heute auch in Europa wieder aufgenommenes Heilverfahren, bei dem durch Einstich goldener u. silberner Nadeln an lehrmäßig festgelegten Hautpunkten erkrankte innere Organe beeinflusst werden, auch zur Anästhesie verwendet; Sy Akidopeirastik [<lat. acus „Nadel“ + punctura „das Stechen“]
[Aku·punk'tur,]
[Akupunkturen]