[ - Collapse All ]
Akzeleration  

Ak|ze|le|ra|ti|on die; -, -en <lat.; »Beschleunigung«>:

1.Zunahme der Umlaufgeschwindigkeit des Mondes.


2.Zeitunterschied zwischen einem mittleren Sonnen- u. einem mittleren Sterntag.


3.Änderung der Ganggeschwindigkeit einer Uhr.


4.Entwicklungsbeschleunigung bei Jugendlichen.


5.(Biol.) Beschleunigung in der Aufeinanderfolge der Individualentwicklungsvorgänge; vgl. ...ation/...ierung
Akzeleration  

Ak|ze|le|ra|ti|on, die; -, -en [lat. acceleratio = Beschleunigung]:

1.a)(bildungsspr.) Beschleunigung des Wachstums u. Vorverlagerung der sexuellen Reife bei Jugendlichen;

b)(Biol.) Beschleunigung in der Aufeinanderfolge der Entwicklungsvorgänge bei Tieren.



2.(Fachspr.) allmähliche Beschleunigung eines Vorgangs.


3.(Astron.) Zunahme der Umlaufgeschwindigkeit des Mondes.
Akzeleration  

Ak|ze|le|ra|ti|on, die; -, -en <lat.> (Physik Beschleunigung)
Akzeleration  

Ak|ze|le|ra|ti|on, die; -, -en [lat. acceleratio = Beschleunigung]:

1.
a)(bildungsspr.) Beschleunigung des Wachstums u. Vorverlagerung der sexuellen Reife bei Jugendlichen;

b)(Biol.) Beschleunigung in der Aufeinanderfolge der Entwicklungsvorgänge bei Tieren.



2.(Fachspr.) allmähliche Beschleunigung eines Vorgangs.


3.(Astron.) Zunahme der Umlaufgeschwindigkeit des Mondes.
Akzeleration  

Akzeleration (fachsprachlich), Beschleunigung, Geschwindigkeitszunahme, Temposteigerung
[Beschleunigung, Geschwindigkeitszunahme, Temposteigerung]
Akzeleration  

n.
<f. 20> Beschleunigung [akzelerieren]
[Ak·ze·le·ra·ti'on]
[Akzelerationen]