[ - Collapse All ]
akzentuieren  

ak|zen|tu|ie|ren <lat.-mlat.>:
a)beim Sprechen hervorheben;

b)betonen, Nachdruck legen auf etwas; akzentuierende Dichtung: Dichtungsart, in der metrische Hebungen (Versakzente) mit den sprachlichen Hebungen (Wortakzente) zusammenfallen
akzentuieren  

ak|zen|tu|ie|ren <sw. V.; hat> [mlat. accentuare, zu lat. accentus, ↑ Akzent ]:
a)(einen Buchstaben, eine Silbe, ein Wort) betonen, scharf aussprechen: [die Wörter] genau a.; deutlich und akzentuiert sprechen;

b)hervorheben, deutlich zeigen: diese Duftnote akzentuiert das Gefühl des Wohlbefindens;

c)etw. besonders kennzeichnen; einer Sache eine besondere Bedeutung geben: weiße Nähte akzentuieren die Tasche;

d)<a. + sich> deutlich werden; sich nachdrücklich zeigen: eine Frage hat sich akzentuiert.
akzentuieren  

ak|zen|tu|ie|ren (betonen)
akzentuieren  

a) [mit Nachdruck] aussprechen, [stark] betonen, den Ton legen auf; (bildungsspr.): pointieren; (bildungsspr. veraltet): prononcieren.

b) herausheben, herausstellen, hervorheben, in den Mittelpunkt rücken, [besonders] kennzeichnen, unterstreichen.

[akzentuieren]
[akzentuiere, akzentuierst, akzentuiert, akzentuierte, akzentuiertest, akzentuierten, akzentuiertet, akzentuierest, akzentuieret, akzentuier, akzentuierend]
akzentuieren  

ak|zen|tu|ie|ren <sw. V.; hat> [mlat. accentuare, zu lat. accentus, ↑ Akzent]:
a)(einen Buchstaben, eine Silbe, ein Wort) betonen, scharf aussprechen: [die Wörter] genau a.; deutlich und akzentuiert sprechen;

b)hervorheben, deutlich zeigen: diese Duftnote akzentuiert das Gefühl des Wohlbefindens;

c)etw. besonders kennzeichnen; einer Sache eine besondere Bedeutung geben: weiße Nähte akzentuieren die Tasche;

d)<a. + sich> deutlich werden; sich nachdrücklich zeigen: eine Frage hat sich akzentuiert.
akzentuieren  

[sw.V.; hat] [mlat. accentuare, zu lat. accentus, Akzent]: a) (einen Buchstaben, eine Silbe, ein Wort) betonen, scharf aussprechen: [die Wörter] genau a.; deutlich und akzentuiert sprechen; b) hervorheben, deutlich zeigen: diese Duftnote akzentuiert das Gefühl des Wohlbefindens; c) etw. besonders kennzeichnen; einer Sache eine besondere Bedeutung geben: weiße Nähte akzentuieren die Tasche; d) [a. + sich] deutlich werden; sich nachdrücklich zeigen: eine Frage hat sich akzentuiert.
akzentuieren  

akzentuieren, auf etwas Wert legen, betonen, Betonung auf etwas legen, hervorheben, mit Nachdruck erklären, nachdrücklich betonen, Nachdruck verleihen, pointieren, unterstreichen
[auf etwas Wert legen, betonen, Betonung auf etwas legen, hervorheben, mit Nachdruck erklären, nachdrücklich betonen, Nachdruck verleihen, pointieren, unterstreichen]
akzentuieren  

v.
<V.t.; hat> mit Nachdruck betonen; abgemessen, genau aussprechen; akzentuiert sprechen [Akzent]
[ak·zen·tu'ie·ren]
[akzentuiere, akzentuierst, akzentuiert, akzentuieren, akzentuierte, akzentuiertest, akzentuierten, akzentuiertet, akzentuierest, akzentuieret, akzentuier, akzentuiert, akzentuierend]