[ - Collapse All ]
Akzeptanz  

Ak|zep|tạnz die; -, -en: (bes. Werbespr.) Bereitschaft, etwas (ein neues Produkt o. Ä.) zu akzeptieren
Akzeptanz  

Ak|zep|tạnz, die; -: Bereitschaft, etw. zu akzeptieren: eine hohe, geringe A. von etw.; keine A. in der Bevölkerung haben.
Akzeptanz  

Ak|zep|tạnz, die; - (Bereitschaft, etwas zu akzeptieren)
Akzeptanz  

Ak|zep|tạnz, die; -: Bereitschaft, etw. zu akzeptieren: eine hohe, geringe A. von etw.; keine A. in der Bevölkerung haben.
Akzeptanz  

Akzeptanz, Akzeptierung, Annahme, Aufnahme
[Akzeptierung, Annahme, Aufnahme]
Akzeptanz  

n.
<f. 20; unz.> das Akzeptieren, das Bereitsein, etwas anzunehmen; in der Bevölkerung besteht keine ~ für den weiteren Ausbau der Atomenergie [Akzeptant]
[Ak·zep'tanz]
[Akzeptanzen]