[ - Collapse All ]
Alarm  

Alạrm der; -s, -e <lat.-it.; »zu den Waffen!«>:

1.a)Warnung bei Gefahr, Gefahrensignal;

b)Zustand der Gefahrenwarnung.



2.Aufregung, Beunruhigung
Alarm  

Alạrm, der; -[e]s, -e [ital. allarme, zusgez. aus: all'arme! = zu den Waffen!, zu: arme, Pl. von: arma < spätlat. arma="Waffe" < lat. arma (Pl.)="Waffen]:"

1.Notsignal; Warnung bei Gefahr: A.!; A. auslösen, geben; er hat den A. gehört;

*blinder A. (versehentlich ausgelöster, falscher Alarm. grundlose Aufregung); A. schlagen (die [öffentliche] Aufmerksamkeit auf etw. Bedrohliches, Gefährliches lenken; laut Hilfe fordern).


2. Alarmzustand: ein längerer A.; heute Nacht war A. (Fliegeralarm).
Alarm  

Alạrm, der; -[e]s, -e <ital.>
Alarm  

Gefahr[en]signal, Notsignal, Rettungssignal, Warnsignal.
[Alarm]
[Alarmes, Alarms, Alarme, Alarmen]
Alarm  

Alạrm, der; -[e]s, -e [ital. allarme, zusgez. aus: all'arme! = zu den Waffen!, zu: arme, Pl. von: arma < spätlat. arma="Waffe" < lat. arma (Pl.)="Waffen]:"

1.Notsignal; Warnung bei Gefahr: A.!; A. auslösen, geben; er hat den A. gehört;

*blinder A. (versehentlich ausgelöster, falscher Alarm. grundlose Aufregung); A. schlagen (die [öffentliche] Aufmerksamkeit auf etw. Bedrohliches, Gefährliches lenken; laut Hilfe fordern).


2. Alarmzustand: ein längerer A.; heute Nacht war A. (Fliegeralarm).
Alarm  

Alarm, Alarmruf, Alarmsignal, Gefahrenmeldung, Notruf, Warnsignal, Warnton
[Alarmruf, Alarmsignal, Gefahrenmeldung, Notruf, Warnsignal, Warnton]
Alarm  

n.
<[-'-]> A'larm <m. 1> Ruf zur Bereitschaft, Warnung, Gefahrmeldung, Gefahrensignal (Fein~, Feuer~, Flieger~); <im 2. Weltkrieg a.> die Zeit der Gefahr, vom Signal bis zur Entwarnung; ~ blasen, geben, läuten, schlagen; in den letzten Kriegswochen war jede Nacht ~; blinder, falscher ~; dreistündiger, kurzer, langer ~ [<frz. à l'arme! „zur Waffe!“]
[Alarm]
[Alarmes, Alarms, Alarme, Alarmen]