[ - Collapse All ]
Alaun  

Alaun der; -s, -e <lat.>: Kalium-Aluminium-Sulfat (ein Mineral)
Alaun  

Alaun, der; -s, -e [mhd. alūn < lat. alumen] (Chemie): Doppelsalz des Schwefels, das u. a. als blutstillendes Mittel, als Beiz- u. Färbemittel verwendet wird.
Alaun  

Alaun, der; -s, -e <lat.> (Chemie ein Salz)
Alaun  

Alaun, der; -s, -e [mhd. alūn < lat. alumen] (Chemie): Doppelsalz des Schwefels, das u. a. als blutstillendes Mittel, als Beiz- u. Färbemittel verwendet wird.
Alaun  

n.
<[-'-]> A'laun <m. 1; Chem.> natürlich vorkommendes Kalium-Aluminium-Sulfat, als Beizmittel in der Färberei, als Gerbmittel, zum Leimen von Papier u. zum Blutstillen verwendet [<mhd. alun, engl. alum <lat. alumen]
[Alaun]
[Alauns, Alaune, Alaunen]