[ - Collapse All ]
Albino  

Al|bi|no der; -s, -s <lat.-span.; »Weißling«>:

1.Mensch od. Tier mit fehlender Farbstoffbildung.


2.bei Pflanzen anomal weißes Blütenblatt o. Ä. mit fehlendem Farbstoff
Albino  

Al|bi|no, der; -s, -s [span. albino, zu: albo = weiß < lat. albus]:
a)Mensch od. Tier mit fehlender Farbstoffbildung;

b)[Blüten]blatt, Samenkorn o. Ä. mit fehlender Farbstoffbildung.
Albino  

Al|bi|no, der; -s, -s <span.> (Mensch, Tier od. Pflanze mit fehlender Farbstoffbildung)
Albino  

Al|bi|no, der; -s, -s [span. albino, zu: albo = weiß < lat. albus]:
a)Mensch od. Tier mit fehlender Farbstoffbildung;

b)[Blüten]blatt, Samenkorn o. Ä. mit fehlender Farbstoffbildung.
Albino  

n.
<m. 6> Mensch od. Tier mit mangelhafter od. fehlender Farbstoffbildung; Sy Weißling [<port. <lat. albus „weiߓ]
[Al'bi·no]
[Albinos]