[ - Collapse All ]
Aleppokiefer  

Alẹp|po|kie|fer die; -, -n <nach der syrischen Stadt Aleppo>: harzreiche Kiefernart im Mittelmeerraum
Aleppokiefer  

Alẹp|po|kie|fer, die; -, -n [nach der syrischen Stadt Aleppo]: (im Mittelmeerraum heimische) harzreiche Kiefer.
Aleppokiefer  

Alẹp|po|kie|fer <nach der syrischen Stadt Aleppo> (Kiefernart des Mittelmeerraumes)
Aleppokiefer  

Alẹp|po|kie|fer, die; -, -n [nach der syrischen Stadt Aleppo]: (im Mittelmeerraum heimische) harzreiche Kiefer.
Aleppokiefer  

n.
<[-'----]> A'lep·po·kie·fer <f. 21> Kiefernart aus den Küstengebieten des Mittelmeeres, bis 15 m hoch, mit schirmförmiger Krone: Pinus halepensis; Sy Seekiefer [nach der Stadt Aleppo in Syrien]
[Alep·po·kie·fer]
[Aleppokiefern]