[ - Collapse All ]
Alexie  

Ale|xie die; -, ...ien <gr.-nlat.>: (Med.) Leseschwäche; Unfähigkeit, Geschriebenes zu lesen bzw. Gelesenes zu verstehen trotz intakten Sehvermögens
Alexie  

Ale|xie, die; -, -n [zu griech. a- = nicht, un- u. léxis = das Sprechen, Wort] (Med.): Unfähigkeit, Geschriebenes zu lesen bzw. Gelesenes trotz intakten Sehvermögens zu verstehen.
Alexie  

Ale|xie, die; - <griech.> (Med. Leseunfähigkeit bei erhaltenem Sehvermögen)
Alexie  

Ale|xie, die; -, -n [zu griech. a- = nicht, un- u. léxis = das Sprechen, Wort] (Med.): Unfähigkeit, Geschriebenes zu lesen bzw. Gelesenes trotz intakten Sehvermögens zu verstehen.
Alexie  

n.
A·le'xie <f. 19> Unfähigkeit, trotz vorhandenen Sehvermögens Buchstaben u. Wörter zu erkennen (bei bestimmten Gehirnkrankheiten); Sy Buchstabenblindheit, Leseblindheit, Wortblindheit [<grch. a „nicht“ + lexis „Rede, Wort“]
[Ale'xie,]
[Alexien]