[ - Collapse All ]
Algebra  

Ạl|ge|b|ra [al'ge:bra] die; -, ...ebren <arab.-roman.>:

1.(ohne Plural) Lehre von den Gleichungen, von den Beziehungen zwischen mathematischen Größen u. den Regeln, denen sie unterliegen.


2.algebraische Struktur
Algebra  

Ạl|ge|bra [österr.: al'ge:bra], die; -, Algebren [arab. al-ǧabr, eigtl. = die Einrenkung (gebrochener Teile)] (Math.):
a) Lehre von den Gleichungen; Theorie der Verknüpfungen mathematischer Strukturen;

b)algebraische Struktur.
algebra  

Ạl|ge|b|ra [österr. ...'ge:...], die; -, Plur. (für algebraische Strukturen:) ...ebren <arab.> (Lehre von den mathematischen Gleichungen)al|ge|b|ra|isch; algebraische Gleichungen
Algebra  

Ạl|ge|bra [österr.: al'ge:bra], die; -, Algebren [arab. al-ǧabr, eigtl. = die Einrenkung (gebrochener Teile)] (Math.):
a) Lehre von den Gleichungen; Theorie der Verknüpfungen mathematischer Strukturen;

b)algebraische Struktur.
Algebra  

[österr.: al'ge:bra], die; -, Algebren [arab. al-gabr, eigtl. = die Einrenkung (gebrochener Teile)] (Math.): a) Lehre von den Gleichungen; Theorie der Verknüpfungen mathematischer Strukturen; b) algebraische Struktur.
Algebra  

n.
<auch> 'Al·geb·ra <österr. [-'--] f.; -; unz.> Teilgebiet der Mathematik, Lehre von den Gleichungen, Buchstabenrechnung [<arab. al-dschebr „Verbindung getrennter Teile“]
['Al·ge·bra,]