[ - Collapse All ]
Aliud  

Ali|ud das; -, Alia <lat.; »ein anderes«>: (Rechtsw.) Leistung, die fälschlich anstelle der geschuldeten erbracht wird (der Gläubiger erhält etwas, was von der vertraglich festgelegten Leistung entscheidend abweicht)
Aliud  

Ali|ud, das; -, Alia (Rechtsspr.): etwas anderes als der vereinbarte Gegenstand, als die vertraglich festgelegte Leistung.
Aliud  

Ali|ud, das; -, Alia (Rechtsspr.): etwas anderes als der vereinbarte Gegenstand, als die vertraglich festgelegte Leistung.