If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Alkaloid  

Al|ka|lo|id das; -s, -e <arab.; gr.>: eine der bes. in Pflanzen vorkommenden, vorwiegend giftigen stickstoffhaltigen Verbindungen basischen Charakters (Heil- u. Rauschmittel)
Alkaloid  

Al|ka|lo|id, das; -[e]s, -e [zu griech. -eidḗs = -förmig] (Chemie): basische, bes. in Pflanzen vorkommende Stickstoffverbindung.
Alkaloid  

Al|ka|lo|id, das; -[e]s, -e <arab.; griech.> (eine in Pflanzen vorkommende giftige Stickstoffverbindung)
Alkaloid  

Al|ka|lo|id, das; -[e]s, -e [zu griech. -eidḗs = -förmig] (Chemie): basische, bes. in Pflanzen vorkommende Stickstoffverbindung.
Alkaloid  

n.
<n. 11> einer der verschiedenartigen, häufig sehr kompliziert gebauten Naturstoffe mit heterozyklischen Ringsystemen (heterozyklischen Verbindungen) u. gemeinsamen Merkmalen, wie basischer Charakter, Vorkommen in Pflanzen u. Giftigkeit; Genuss-, Rausch- u. Heilmittel (Koffein, Chinin, Morphin, Kokain, Nikotin)
[Al·ka·lo'id]
[Alkaloides, Alkaloids, Alkaloide, Alkaloiden, Alkaloider, Alkaloidem, Alkaloiderer, Alkaloidere, Alkaloideres, Alkaloideren, Alkaloiderem, Alkaloidester, Alkaloideste, Alkaloidestes, Alkaloidesten, Alkaloidestem]