[ - Collapse All ]
Alkoholismus  

Al|ko|ho|lịs|mus der; -:

1.zusammenfassende Bezeichnung für verschiedene Formen der schädigenden Einwirkungen, die übermäßiger Alkoholgenuss im Organismus hervorruft.


2.Trunksucht
Alkoholismus  

Al|ko|ho|lịs|mus, der; -:
a)Trunksucht; fortgesetzter Alkoholmissbrauch;

b)(Med.) durch Alkoholmissbrauch hervorgerufene Schäden; chronische Alkoholvergiftung.
Alkoholismus  

Al|ko|ho|lịs|mus, der; -
Alkoholismus  

a) Alkoholmissbrauch; (salopp): Suff; (verhüll.): Alkoholproblem; (abwertend): Trinkerei; (Med.): Potatorium, Potomanie.

b) Alkoholkrankheit; (Med.): Alkoholvergiftung.

[Alkoholismus]
Alkoholismus  

Al|ko|ho|lịs|mus, der; -:
a)Trunksucht; fortgesetzter Alkoholmissbrauch;

b)(Med.) durch Alkoholmissbrauch hervorgerufene Schäden; chronische Alkoholvergiftung.
Alkoholismus  

n.
<m.; -; unz.> Trunksucht; chronische Alkoholvergiftung
[Al·ko·ho'lis·mus]