[ - Collapse All ]
allel  

Al|lel das; -s, -e (meist Plural): (Biol.) eine von mindestens zwei einander entsprechenden Erbanlagen ↑ homologer ↑ Chromosomenal|lel <gr.-nlat.>: sich entsprechend (von den ↑ Genen eines ↑ diploiden Chromosomensatzes)
allel  

Al|lel, das; -s, -e [zu griech. allḗlōn = einander] (Biol.): eines von zwei einander entsprechenden Genen homologer Chromosomen.al|lel <Adj.> (Biol.): das Allel betreffend: -e Gene.
allel  

Al|lel, das; -s, -e meist Plur. (eines von zwei einander entsprechenden Genen in homologen Chromosomen)al|lel <griech.>; allele Gene;
allel  

Al|lel, das; -s, -e [zu griech. allḗlōn = einander] (Biol.): eines von zwei einander entsprechenden Genen homologer Chromosomen.al|lel <Adj.> (Biol.): das Allel betreffend: -e Gene.
allel  

Adj. (Biol.): das Allel betreffend: -e Gene.
Allel  

n.
<n. 11; meist Pl.> eines der einander entsprechenden Gene eines diploiden Chromosomensatzes; z.B. die Erbanlage für die Augenfarbe des männl. u. weibl. Elternteils [<grch. allelon „einander, gegenseitig“]
[Al'lel]
[Allels, Allelen]