[ - Collapse All ]
Allgemeinplatz  

Ạll|ge|mein|platz, der <meist Pl.>: abgegriffene, banale Redensart, Gemeinplatz, Plattheit, Plattitüde: sich in Allgemeinplätzen ergehen, erschöpfen.
Allgemeinplatz  

Ạll|ge|mein|platz (abgegriffene Redensart)
Allgemeinplatz  

Ạll|ge|mein|platz, der <meist Pl.>: abgegriffene, banale Redensart, Gemeinplatz, Plattheit, Plattitüde: sich in Allgemeinplätzen ergehen, erschöpfen.
Allgemeinplatz  

Allgemeinplatz, Gemeinplatz, nichts sagende Redensart, nichtssagende Redensart, Platitude, Plattitüde
[Gemeinplatz, nichts sagende Redensart, nichtssagende Redensart, Platitude, Plattitüde]
Allgemeinplatz  

n.
<m. 1u> abgegriffene Redensart, nichts sagendes, unverbindliches Gerede; er antwortet nur mit Allgemeinplätzen
[All·ge'mein·platz]
[Allgemeinplatzes, Allgemeinplatze, Allgemeinplätze, Allgemeinplätzen]