[ - Collapse All ]
allmächtig  

all|mạ̈ch|tig <Adj.> [LÜ von lat. omnipotens, ↑ omnipotent ]: über alle u. alles herrschend, grenzenlos mächtig, allgewaltig; omnipotent: der -e Gott; -er Gott!
allmächtig  

all|mạ̈ch|tig
allmächtig  

absolut, mächtig, unumschränkt; (geh.): allgewaltig; (bildungsspr.): autokratisch, omnipotent; (veraltend): souverän.
[allmächtig]
[allmaechtig, allmächtiger, allmächtige, allmächtiges, allmächtigen, allmächtigem, allmächtigerer, allmächtigere, allmächtigeres, allmächtigeren, allmächtigerem, allmächtigster, allmächtigste, allmächtigstes, allmächtigsten, allmächtigstem]
allmächtig  

all|mạ̈ch|tig <Adj.> [LÜ von lat. omnipotens, ↑ omnipotent]: über alle u. alles herrschend, grenzenlos mächtig, allgewaltig; omnipotent: der -e Gott; -er Gott!
allmächtig  

Adj. [LÜ von lat. omnipotens, omnipotent]: über alle u. alles herrschend, grenzenlos mächtig, allgewaltig; omnipotent: der -e Gott; -er Gott! (Ausruf des erschreckten Erstaunens).
allmächtig  

adj.
<Adj.> Allmacht habend; der ~e Gott; der ~e Vater; Gott, der Allmächtige
[all'mäch·tig]
[allmächtiger, allmächtige, allmächtiges, allmächtigen, allmächtigem, allmächtigerer, allmächtigere, allmächtigeres, allmächtigeren, allmächtigerem, allmächtigster, allmächtigste, allmächtigstes, allmächtigsten, allmächtigstem]