[ - Collapse All ]
Allopathie  

Al|lo|pa|thie die; -: Heilverfahren, das Krankheiten mit entgegengesetzt wirkenden Mitteln zu behandeln sucht; Ggs. ↑ Homöopathie
Allopathie  

Al|lo|pa|thie, die; -: Heilmethode der Schulmedizin, bei der Krankheiten im Unterschied zur Homöopathie mit entgegengesetzt wirkenden Medikamenten behandelt werden.
Allopathie  

Al|lo|pa|thie, die; - <griech.> (ein Heilverfahren der Schulmedizin)
Allopathie  

Al|lo|pa|thie, die; -: Heilmethode der Schulmedizin, bei der Krankheiten im Unterschied zur Homöopathie mit entgegengesetzt wirkenden Medikamenten behandelt werden.
Allopathie  

n.
<f. 19; unz.> das übl. Heilverfahren, gegen eine Krankheit Mittel anzuwenden, die eine der Krankheitsursache entgegengesetzte Wirkung haben; Ggs Homöopathie [<grch. allos „anders“ + pathos „Leiden“]
[Al·lo·pa'thie]