[ - Collapse All ]
Alphabet  

1Al|pha|bet das; -[e]s, -e <nach den ersten beiden Buchstaben des gr. Alphabets Alpha u. Beta>:

1.festgelegte Reihenfolge der Schriftzeichen einer Sprache.


2.(Informatik) Menge von unterscheidbaren Zeichen u. deren mögliche Kombination in einem formalen System


2Al|pha|bet der; -en, -en <Rückbildung zu ↑ Analphabet>: jmd., der lesen kann
Alphabet  

Al|pha|bet, das; -[e]s, -e [mhd. alfabēte < kirchenlat. alphabetum < griech. alphábētos, aus: álpha (↑ Alpha ) u. bẽta (↑ Beta )]: festgelegte Reihenfolge aller Schriftzeichen einer Sprache; Abc: das kleine A. (das Alphabet in Kleinbuchstaben), das große A. (das Alphabet in Großbuchstaben); das russische A.; Namen nach dem A. ordnen.
Alphabet  

Al|pha|bet, das; -[e]s, -e (Abc)
Alphabet  

Abc, Abece, Buchstabenfolge, Buchstabenreihe.
[Alphabet]
[Alphabetes, Alphabets, Alphabete, Alphabeten]
Alphabet  

Al|pha|bet, das; -[e]s, -e [mhd. alfabēte < kirchenlat. alphabetum < griech. alphábētos, aus: álpha (↑ Alpha) u. bẽta (↑ Beta )]: festgelegte Reihenfolge aller Schriftzeichen einer Sprache; Abc: das kleine A. (das Alphabet in Kleinbuchstaben), das große A. (das Alphabet in Großbuchstaben); das russische A.; Namen nach dem A. ordnen.
Alphabet  

n.
<n. 11> die geordnete Folge der Buchstaben einer Sprache; Sy Abc; musikalisches ~ die Buchstabenfolge zur Bezeichnung der Stammtöne c, d, e, f, g, a, h oder ut (do), re, mir, fa, sol, la, si; Wörter, Namen nach dem ~ ordnen [<lat. alphabetum <grch. alphabetos; zu alpha + beta, den ersten Buchstaben des grch. Alphabets]
[Al·pha'bet]
[Alphabetes, Alphabets, Alphabete, Alphabeten]