[ - Collapse All ]
altertümlich  

ạl|ter|tüm|lich <Adj.>: aus alter Zeit stammend; in der Art früherer Zeiten; archaisch: eine -e Schrift.
altertümlich  

ạl|ter|tüm|lich
altertümlich  

alt, antik, klassisch, früher, frühzeitlich; (bildungsspr.): anzestral, archaisch.
[altertümlich]
[altertümlicher, altertümliche, altertümliches, altertümlichen, altertümlichem, altertümlicherer, altertümlichere, altertümlicheres, altertümlicheren, altertümlicherem, altertümlichster, altertümlichste, altertümlichstes, altertümlichsten, altertümlichstem, altertuemlich]
altertümlich  

ạl|ter|tüm|lich <Adj.>: aus alter Zeit stammend; in der Art früherer Zeiten; archaisch: eine -e Schrift.
altertümlich  

Adj.: aus alter Zeit stammend; in der Art früherer Zeiten; archaisch: eine -e Schrift.
altertümlich  

alt, altertümlich, antik, archaisch, frühzeitlich
[alt, antik, archaisch, frühzeitlich]
altertümlich  

adj.
<Adj.> für vergangene Zeiten typisch; aus alter Zeit stammend; im Stil einer vergangenen Zeit (Gebäude, Schreibweise)
['al·ter·tüm·lich]
[altertümlicher, altertümliche, altertümliches, altertümlichen, altertümlichem, altertümlicherer, altertümlichere, altertümlicheres, altertümlicheren, altertümlicherem, altertümlichster, altertümlichste, altertümlichstes, altertümlichsten, altertümlichstem]