[ - Collapse All ]
Altlast  

Ạlt|last, die: stillgelegte Müllkippe, Halde mit Produktionsrückständen, Aufschüttung, Auffüllung u. Ä., die eine Gefahr für Umwelt und Grundwasser darstellt.
Altlast  

Ạlt|last meist Plur.
Altlast  


1. Halde, [stillgelegte] Müllkippe.

2. [politische] Erblast, ungelöstes Problem.

[Altlast]
Altlast  

Ạlt|last, die: stillgelegte Müllkippe, Halde mit Produktionsrückständen, Aufschüttung, Auffüllung u. Ä., die eine Gefahr für Umwelt und Grundwasser darstellt.
Altlast  

n.
<f. 20> in der Umwelt (bes. im Erdreich, in Gewässern) verbliebene Schadstoffbelastung, z.B. stillgelegte Mülldeponien; <fig.; bes. Pol.> in der Vergangenheit nicht bewältigtes Problem (auch in Bezug auf Personen)
['Alt·last]
[Altlasten]