[ - Collapse All ]
Amalgam  

Amal|gam das; -s, -e <mlat.>: eine Quecksilberlegierung
Amalgam  

Amal|gam, das; -s, -e [mlat. amalgama, wohl < arab. al-malḡam="erweichende" Salbe, zu griech. málagma="das" Erweichende] (Chemie): Legierung eines Metalls mit Quecksilber: ein A. (eine Mischung) aus Positivismus und Materialismus.
Amalgam  

Amal|gam, das; -s, -e <mlat.> (Quecksilberlegierung)
Amalgam  

Amal|gam, das; -s, -e [mlat. amalgama, wohl < arab. al-malḡam="erweichende" Salbe, zu griech. málagma="das" Erweichende] (Chemie): Legierung eines Metalls mit Quecksilber: ein A. (eine Mischung) aus Positivismus und Materialismus.
Amalgam  

n.
A·mal'gam <n. 11> Legierung von Quecksilber u. anderen Metallen; <Zahnmed.> Dentallegierung des Quecksilbers mit über 50% Silber [<arab. al-malgham <grch. malagma „Erweichung“]
[Amal'gam,]
[Amalgames, Amalgams, Amalgame, Amalgamen]