[ - Collapse All ]
ambig  

am|big <lat.(-fr.)>, am|bi|gu [ãbi'gy] <lat.-fr.>: mehrdeutig, doppelsinnig
ambig  

am|big, am|bi|gue <Adj.> [(frz. ambigu <) lat. ambiguus, zu: ambigere="bezweifeln;" unschlüssig sein] (bes. Fachspr.): mehrdeutig, doppelsinnig.
[ambigue]
ambig  

am|big, am|bi|gue [...gu̯ə] <lat.> (mehrdeutig, doppelsinnig)
[ambigue]
ambig  

am|big, am|bi|gue <Adj.> [(frz. ambigu <) lat. ambiguus, zu: ambigere="bezweifeln;" unschlüssig sein] (bes. Fachspr.): mehrdeutig, doppelsinnig.
[ambigue]
ambig  

ambig, ambigue, ambivalent (fachsprachlich), doppeldeutig, doppelsinnig, doppelwertig, mehrdeutig, uneindeutig, unklar, zweideutig
[ambigue, ambivalent, doppeldeutig, doppelsinnig, doppelwertig, mehrdeutig, uneindeutig, unklar, zweideutig]