[ - Collapse All ]
Amok  

Amok [auch: a'mɔk] der; -s <malai.>: Amok laufen: in einem Zustand krankhafter Verwirrung [mit einer Waffe] umherlaufen und blindwütig töten; Amok fahren: in wilder Zerstörungswut mit einem Fahrzeug umherfahren
Amok  

Amok ['a:mɔk, auch: a'mɔk], der; -s [malai. amuk = wütend, rasend]: meist in den Verbindungen A. laufen (in einem Zustand krankhafter Verwirrung [mit einer Waffe] umherlaufen u. blindwütig töten); A. fahren (in wilder Zerstörungswut mit einem Fahrzeug umherfahren).
Amok  

Amok [ auch a'mɔk], der; -s <malai.>; Amok laufen ([in einem Anfall von Paranoia] umherlaufen und blindwütig töten)
Amok  

Amok ['a:mɔk, auch: a'mɔk], der; -s [malai. amuk = wütend, rasend]: meist in den Verbindungen A. laufen (in einem Zustand krankhafter Verwirrung [mit einer Waffe] umherlaufen u. blindwütig töten); A. fahren (in wilder Zerstörungswut mit einem Fahrzeug umherfahren).
Amok  

[':, auch: '], der; -s [malai. amuk = wütend, rasend]: meist in Verbindungen wie A. laufen (in einem Zustand krankhafter Verwirrung [mit einer Waffe] umherlaufen u. blindwütig töten); A. fahren (in wilder Zerstörungswut mit einem Fahrzeug umherfahren).
Amok  

n.
'A·mok <m. 6; unz.> plötzlicher Anfall von Geistesgestörtheit, der mit einem unkontrollierten Ausbruch von Aggressivität einhergeht; ~ laufen infolge einer Geistesstörung blindwütig u. unkontrolliert mit einer Waffe um sich schießen u. dabei andere Menschen schwer verletzen od. töten
['Amok,]
[Amoks]