[ - Collapse All ]
Amorette  

Amo|rẹt|te die; -, -n <lat.; mit französierender Endung>: (Kunstwiss.) Figur eines nackten, geflügelten, Pfeil u. Bogen tragenden kleinen Knaben (oft als Begleiter der Venus)
Amorette  

Amo|rẹt|te, die; -, -n [mit französierender Endung zu ↑ Amor ] (Kunstwiss.): Figur eines nackten, geflügelten Knaben (als Begleiter des römischen Liebesgottes); Putte.
Amorette  

Amo|rẹt|te, die; -, -n <franz.> (bild. Kunst Figur eines geflügelten Liebesgottes)
Amorette  

Amo|rẹt|te, die; -, -n [mit französierender Endung zu ↑ Amor] (Kunstwiss.): Figur eines nackten, geflügelten Knaben (als Begleiter des römischen Liebesgottes); Putte.
Amorette  

n.
A·mo'ret·te <f. 19; bildende Kunst> der Liebesgott als geflügeltes Kind; Sy Eros [<ital. amoretto, Verkleinerungsform zu amore „Liebe“]
[Amo'ret·te,]