[ - Collapse All ]
Amphetamin  

Am|phe|t|a|min das; -s, -e <Kunstw.>: ↑ Weckamin, das als schnell wirkende Droge benutzt wird
Amphetamin  

Am|phe|ta|min, das; -s, -e [engl. amphetamine, Kunstwort aus: a(lpha), m(ethyl), ph(enyl), et(hyl) u. amine] (Chemie, Med.): als Weckamin u. Droge verwendete chemische Verbindung.
Amphetamin  

Am|phe|t|a|min, das; -s, -e (als Weckamin gebrauchte chemische Verbindung)
Amphetamin  

Am|phe|ta|min, das; -s, -e [engl. amphetamine, Kunstwort aus: a(lpha), m(ethyl), ph(enyl), et(hyl) u. amine] (Chemie, Med.): als Weckamin u. Droge verwendete chemische Verbindung.
Amphetamin  

n.
<[---'-]> Am·phet·a'min <auch> Am·phe·ta'min <n.; -s; unz.> Weckamin mit zentral erregender Wirkung
[Am·phet·amin]
[Amphetamins, Amphetamine, Amphetaminen]