If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
Amylose  

Amy|lo|se die; -: in Wasser löslicher innerer Bestandteil stärkehaltiger Körner (z. B. Getreidekörner, Erbsen)
Amylose  

Amy|lo|se, die; - (Biol., Chemie): in Wasser löslicher innerer Bestandteil stärkehaltiger Körner (wie Getreidekörner, Erbsen).
Amylose  

Amy|lo|se, die; - (Biol., Chemie): in Wasser löslicher innerer Bestandteil stärkehaltiger Körner (wie Getreidekörner, Erbsen).
Amylose  

n.
A·my'lo·se <f. 19> schraubenförmiges, unverzweigtes Molekül, das zu 30-40% in Stärke vorkommt u. von Amylopektin umhüllt wird
[Amy'lo·se,]
[Amylosen]