[ - Collapse All ]
Anachoret  

Ana|cho|ret [...ç..., auch: ...ko... u. ...x...] der; -en, -en <gr.-lat., »zurückgezogen (Lebender)«>: Klausner, Einsiedler
Anachoret  

Ana|cho|ret [anaço're:t, auch: ...ko..., ...xo...], der; -en, -en [lat. anachoreta < griech. anachōrētḗs, eigtl.="zurückgezogen" (Lebender)] (Rel.): frühchristlicher Einsiedler mit strenger Lebensform; Klausner.
Anachoret  

Ana|cho|ret [...ç..., ...x..., auch ...k...], der; -en, -en <griech.> (frühchristlicher Einsiedler)
Anachoret  

Ana|cho|ret [anaço're:t, auch: ...ko..., ...xo...], der; -en, -en [lat. anachoreta < griech. anachōrētḗs, eigtl.="zurückgezogen" (Lebender)] (Rel.): frühchristlicher Einsiedler mit strenger Lebensform; Klausner.
Anachoret  

[ana?o're:t, auch: ...ko..., ...xo...], der; -en, -en [lat. anachoreta [ griech. anachoretes, eigtl. = zurückgezogen (Lebender)] (Rel.): frühchristlicher Einsiedler mit strenger Lebensform; Klausner.
Anachoret  

n.
A·na·cho'ret <[-xo-] m. 16; frühchristl. Bez. für> Einsiedler [zu grch. anachorein „zurückweichen“]
[Ana·cho'ret,]
[Anachoreten]