[ - Collapse All ]
Analerotik  

Anal|ero|tik die; -: (Psychoanalyse) [frühkindliches] sexuelles Lustempfinden im Bereich des Afters
Analerotik  

Anal|ero|tik, die (Psychoanalyse): [frühkindliches] sexuelles Lustempfinden im Bereich des Afters.
Analerotik  

Anal|ero|tik <lat.; griech.> (Psych. [frühkindliches] sexuelles Lustempfinden im Bereich des Afters)
Analerotik  

Anal|ero|tik, die (Psychoanalyse): [frühkindliches] sexuelles Lustempfinden im Bereich des Afters.
Analerotik  

n.
<[-'----]> A'nal·e·ro·tik <f. 20; unz.> Interesse am eigenen analen Körperbereich im frühkindl. Entwicklungsstadium; Fixierung der sexuellen Wünsche auf den After u. dessen Bereich
[Anal·ero·tik]
[Analerotiken]