[ - Collapse All ]
Ananas  

Ạna|nas die; -, - u. -se <Guaraní-port.>:

1.tropische Pflanze mit rosettenartig angeordneten Blättern u. großen fleischigen Früchten.


2.Frucht der Ananaspflanze
Ananas  

Ạna|nas, die; -, - u. -se [port. ananás < indian. (südamerik.) (a)naná]:

1.tropische Pflanze mit rosettenartig angeordneten Blättern u. Blütenständen, die bei Entstehung der Frucht mit Teilen der Blüte u. der Deckblätter zu großen zapfenförmigen Früchten verwachsen.


2.gelbe bis orangefarbene Frucht der Ananas (1) mit hellgelbem, saftig fleischigem, süßsäuerlich schmeckendem Fruchtfleisch.
Ananas  

Ạna|nas, die; -, Plur. - und -se <indian.-span.> (tropische Frucht)
Ananas  

Ạna|nas, die; -, - u. -se [port. ananás < indian. (südamerik.) (a)naná]:

1.tropische Pflanze mit rosettenartig angeordneten Blättern u. Blütenständen, die bei Entstehung der Frucht mit Teilen der Blüte u. der Deckblätter zu großen zapfenförmigen Früchten verwachsen.


2.gelbe bis orangefarbene Frucht der Ananas (1) mit hellgelbem, saftig fleischigem, süßsäuerlich schmeckendem Fruchtfleisch.
Ananas  

Ananas (österr.) (umgangssprachlich), Erdbeere
[Erdbeere]
Ananas  

n.
'A·na·nas <f.; -, - od. -nas·se> in Mittelamerika heim. Gewächs, das in Plantagen angebaut wird: Ananas sativus [<port. ananas <indian. (Tupi, Brasilien)]
['Ana·nas,]
[Ananasse, Ananassen, Ananasen]