[ - Collapse All ]
Anaptyxe  

Ana|p|tỵ|xe die; -, -n <gr.; »Entfaltung, Entwicklung«>: Bildung eines Sprossvokals zwischen zwei Konsonanten, z. B. fünef für fünf