[ - Collapse All ]
Anarcho  

An|ạr|cho der; -[s], -[s] (meist Plural): (ugs.) jmd., der sich gegen die bestehende bürgerliche Gesellschaft u. deren Ordnung mit Aktionen u. Gewalt auflehnt
Anarcho  

Anạr|cho, der; -[s], -[s] (Jargon): jmd., der sich gegen die bestehende bürgerliche Gesellschaft u. deren Ordnung gewaltsam auflehnt.
Anarcho  

An|ạr|cho, der; -[s], -[s] (ugs. für jmd., der sich gegen die bürgerliche Gesellschaft mit [gewaltsamen] Aktionen auflehnt)
Anarcho  

Anạr|cho, der; -[s], -[s] (Jargon): jmd., der sich gegen die bestehende bürgerliche Gesellschaft u. deren Ordnung gewaltsam auflehnt.
Anarcho  

n.
<auch> A'nar·cho <m. 6; umg.> jmd., der die bestehende bürgerliche Gesellschaftsordnung ablehnt (u. dem Anarchismus nahe steht)
[An'ar·cho,]
[Anarchos, Anarchon]