[ - Collapse All ]
Anastigmat  

An|as|tig|mat der; -s od. -en, -e[n], selten auch: das; -s, -e <gr.-nlat.>: [fotografisches] Objektiv, bei dem die Verzerrung durch schräg einfallende Strahlen u. die Bildfeldwölbung beseitigt ist
Anastigmat  

An|as|tig|mat, der; -en, -en, auch das; -s, -e <griech.> (Fotogr. ein Objektiv)
Anastigmat  

n.
An·a·stig'mat <auch> An·as·tig'mat <m. 1 od. n. 11; Fot.> Objektiv, das fehlerfreie (unverzerrte) Abbildungen gibt [<grch. ana „auf“ + stigma „Stich, Punkt“]
[An·astig'mat,]
[Anastigmates, Anastigmats, Anastigmaten, Anastigmate]