[ - Collapse All ]
anbrüten  

ạn|brü|ten <sw. V.; hat>: zu bebrüten anfangen, kurze Zeit bebrüten: die Gans hat die Eier bereits angebrütet; angebrütete Eier.
anbrüten  

ạn|brü|ten
anbrüten  

ạn|brü|ten <sw. V.; hat>: zu bebrüten anfangen, kurze Zeit bebrüten: die Gans hat die Eier bereits angebrütet; angebrütete Eier.
anbrüten  

[sw.V.; hat]: zu bebrüten anfangen, kurze Zeit bebrüten: die Gans hat die Eier bereits angebrütet; angebrütete Eier.
anbrüten  

v.
<V.t.; hat> halb ausbrüten, nicht zu Ende brüten, nicht ganz ausbrüten; ein angebrütetes Ei
['an|brü·ten]
[brüte an, brütest an, brütet an, brüten an, brütete an, brütetest an, brüteten an, brütetet an, brüt an, angebrütet, anbrütend, anzubrüten]