[ - Collapse All ]
anbranden  

ạn|bran|den <sw. V.; ist>: schäumend an etw. branden, sich an etw. brechen: die anbrandenden Fluten.
anbranden  

ạn|bran|den <sw. V.; ist>: schäumend an etw. branden, sich an etw. brechen: die anbrandenden Fluten.
anbranden  

[sw.V.; ist]: schäumend an etw. branden, sich an etw. brechen: die anbrandenden Fluten.