[ - Collapse All ]
Andacht,  

die; -, -en [mhd. andaht, ahd. anadaht, eigtl. = das Denken an etwas, zu denken]: 1. [o.Pl.] Sammlung der Gedanken im Gebet: in frommer A. vor dem Altar knien. 2. kurzer Gottesdienst, der bes. dem Gebet gewidmet ist: eine A. halten. 3. [o.Pl.] innere Sammlung, Anteilnahme: in tiefe A. versinken; mit A. zuhören; etw. mit A. (scherzh.; bedächtig u. mit Genuss) verspeisen.