[ - Collapse All ]
andante  

An|dạn|te das; -[s], -s: ruhiges, mäßig langsames, gemessenes Musikstückan|dạn|te <lat.-vulgärlat.-it.; »gehend«>: (Mus.) ruhig, mäßig langsam, gemessen (Vortragsanweisung)
andante  

An|dạn|te, das; -[s], -s (Musik):

1. langsames, ruhiges Tempo.


2.Musikstück mit der Tempobezeichnung »andante«.
an|dạn|te <Adv.> [ital. andante, eigtl. = gehend, zu: andare = gehen < vlat. ambitare, zu lat. ambire, ↑ Ambiente ] (Musik): langsam, gemessen, ruhig.
andante  

An|dạn|te, das; -[s], -s (mäßig langsames Musikstück)an|dạn|te <ital.,,,gehend``> (Musik mäßig langsam)
andante  

An|dạn|te, das; -[s], -s (Musik):

1. langsames, ruhiges Tempo.


2.Musikstück mit der Tempobezeichnung »andante«.
an|dạn|te <Adv.> [ital. andante, eigtl. = gehend, zu: andare = gehen < vlat. ambitare, zu lat. ambire, ↑ Ambiente] (Musik): langsam, gemessen, ruhig.
andante  

Adv. [ital. andante, eigtl. = gehend, zu: andare = gehen [ vlat. ambitare, zu lat. ambire, Ambiente] (Musik): langsam, gemessen, ruhig.
andante  

n.
<n. -s, - od. -s; Mus.> Musikstück od. Teil davon in ruhigem Tempo
[An'dan·te]
[Andantes]n.
<Adv.; Mus.> gehend, ruhig (zu spielen); ~ con moto gehend, (doch) mit Bewegung; [ital., „gehend“]
[an'dan·te]
[andantes]